Elisabeth Kopp-Fonds für Frauenförderung

Kyria Eigenfonds

Der Fonds verfügt aktuell über nur sehr wenige Mittel. Er wird laufend durch grössere und kleinere Zuwendungen geäufnet. Bitte erkundigen Sie sich bei der Geschäftsstelle nach dem aktuellen Stand, bevor Sie ein Gesuch einreichen.

Was der Fonds bezweckt

Der Fonds unterstützt vornehmlich kleinere und lokale Projekte für Frauen in prekären Lebenslagen und für Frauen mit eingeschränkten Aufstiegschancen.

Die Unterstützung erfolgt mit Wissensvermittlung, Vernetzung und kleineren finanziellen Beiträgen, auch an Einzelpersonen.

Der Fonds führt und aktualisiert auf der Website der Kyria Stiftung zudem ein umfassendes Verzeichnis von Stiftungen, die Frauenprojekte unterstützen oder Hilfe anbieten (wird demnächst aufgeschaltet).

Tätigkeitsgebiet

Schweiz und international. Der Fonds nimmt allerdings aktuell keine Fördergesuche entgegen.

Wie der Fonds aufgestellt ist

Dem Elisabeth Kopp-Fonds steht ein Fondsbeirat vor, der die Projekte prüft, selektiert und zusammen mit der Geschäftsstelle begleitet. Aktuell ist dies der Kyria-Stiftungsrat.

Zuwendungen an den Fonds

Zuwendungen sind jederzeit herzlich willkommen:

Zürcher Kantonalbank
Bahnhofstrasse 9, 8001 Zürich
zugunsten Konto 1148-3081.016, lautend auf Kyria Stiftung, Zumikon
IBAN CH44 0070 0114 8030 8101 6
Vermerk: Elisabeth Kopp-Fonds

Steuerliche Abzugsfähigkeit

Ihre Zuwendung ist nach den kantonalen Vorschriften steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung.

Verzeichnis von Stiftungen, die Frauenprojekte fördern

Der Elisabeth Kopp-Fonds für Frauenförderung recherchierte gesamtschweizerisch Stiftungen, die Frauenprojekte fördern oder z.T. auch selber führen. Sie finden diese Datenbank über den unten stehenden Link. Viel Freude am Stöbern und viel Erfolg für Ihr Projekt!
Für Ihr Feedback über Angaben, die vielleicht nicht mehr stimmen, oder allenfalls zusätzliche Stiftungen an willkommen@kyria.ch sind wir Ihnen dankbar.